Pasaeli - 6N Karasakiz, Merlot 2019

Pasaeli - 6N Karasakiz, Merlot 2019

Artikelnummer: 1432
13,90 €Preis

`6N` ist ein stiller Protest gegen die Abholzung der Wälder für den Goldbergbau am Berg Ida, einem der Naturschätze der Türkei aus dem dieser Wein stammt.

Er wird aus alten Karasakız Trauben hergestellt, die eine autochthone Rebsorte aus dem Berg Ida und Gallipolli ist. Der Weinberg ist 550m über dem Meeresspiegel. Geerntet werden die Trauben aus eine Parzelle. Spontan vergoren mit einheimischer Hefe und für 8 Monate im Französischem Eichenfass ausgebaut. Die Nase ist entzückend mit Aromen von süsser roter Kirsche, Cranberry und getrockneter Feige. Am Gaumen platzt er mit Sauerkirschen, herzhaften Gewürzen, erdigen Tönen aber einer lebendigen schmeichelnden Säure.

  • Weingut - Pasaeli

    • Weingut - Pasaeli

      Paşaeli ist ein türkisches Weingut in Familienbesitz, das im Jahr 2000 von Seyit Karagözoğlu gegründet wurde. Seyit, der in İzmir geboren und aufgewachsen ist, wusste den Wert der Landwirtschaft zu schätzen und machte den Wein schon früh zu seiner Leidenschaft. Mit dem Anbruch eines neuen Jahrtausends, gründete er das Weingut Pasaeli und widmete sich der Herstellung der besten Weine aus der Türkei, damit sie in die Welt gebracht werden konnten.

      Zuerst pflanzte er einen Weinberg in Kaynaklar, einem kleinen Dorf südlich von Izmir, und dann einen weiteren jenseits des Bosporus in Hosköy, einer kleinen Idylischen Stadt in Thrakien. Er war den gefährdeten, einheimischen Rebsorten der Türkei verschrieben und pflanzte vergessene Rebsorten die Namen wie Kolorko, Cakal, Karasakiz und Yapincak tragen. Beide Weinberge überblicken das Ägäische Meer, was ihnen einen maritimen Einfluss mit Schutz vor übermäßiger Hitze sichert. Alle Früchte für die Pasaeli-Weine werden in den frühen Morgenstunden, wenn die Trauben am kühlsten sind, von Hand gepflückt. Mit der Unterstützung des renommierten Beraters Andrea Paoletti sind die Weine von Seyit ein wahrer Ausdruck dessen, was die Tür